Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB:

1. Vertragsabschluss, Mietvertrag

Ein Vertrag mit der Firma Parken-Pelz kommt nur mit der Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne Vorbehalt zustande.

Durch die schriftliche Bestätigung der Reservierung durch die Firma Parken-Pelz kommt zwischen den Mieter und der Firma Parken-Pelz ein Mietvertrag über einen Stellplatz Für einen PKW zu den hier genannten Bedingungen zustande.

Eine schriftliche Reservierung muß mindestens 24-Stunden vor Abflugdatum eingegangen sein und vom Parkplatzanbieter bestätigt werden für ihre Gültigkeit.

Bei einer Buchung durch Dritte haftet dieser neben den eigentlichen Kunden als Gesamtschuldner für alle vertraglichen Verpflichtungen des Kunden.

Gegenstand dieses Vertrages ist weder Bewachung noch Verwahrung.

Für die vom Mieter eingebrachten Sachen übernimmt die Firma Parken-Pelz keine besonderen Fürsorgepflicht oder Obhut.

2. Preis und Bezahlung

Die Parkplatzgebühren beziehen sich immer auf ein Fahrzeug.

Der Mietpreis bezieht sich nach der aushängenden,jeweils gültigen Parkgebühren-Preisliste, auch auf unserer Website www.parken-pelz.de einzusehen.

Die Parkgebühr ist als Barzahlung bei Einpacken des Fahrzeuges im Voraus für die komplette Mietzeit zu entrichten.

3. Benutzungsbestimmungen

Der Mieter hat sich an die allgemeinen Verkehrsbedigungen zu halten.

Es gelten die Bestimmungen der STVO.

Der Mieter hat den Anordnungen des Personals von Parken-Pelz Folge zu leisten.

Untersagt ist das Abstellen von defekten Fahrzeugen.

Die Öffnungszeiten richten sich nach ihren Abflug bzw. nach ihrer Ankunft.

4. Flughafentransfer, Shuttle-Service

Die Firma Parken-Pelz betreibt hierzu einen Shuttle-Service,der auch als Sammeltransport erfolgen kann. Hier können Wartezeiten bis zu ca. 20 Minuten entstehen. Der Kunde erklärt sich hiermit ausdrücklich einverstanden.

Der Kunde hat sicherzustellen,dass er rechtzeitig mindestens 60 Minuten vor Abflug am Parkplatzgelände eintrifft.

Die Firma Parken-Pelz haftet nicht für eine eventuell verspätete Ankunft und Folgeschäden des Kunden am Flughafen.

Im Rahmen der Buchung sind die Abflugs- und Ankunftsdaten mit Angabe der Flugnummer verbindlich mitzuteilen.Eine spätere Änderung der Transferzeiten hat der Kunde den Parkplatzbetreiber rechtzeitig anzuzeigen.

5. Haftung

Firma Parken-Pelz schließt jegliche Haftung für Schäden aus, die durch Parken-Pelz ihre Erfüllungshilfen,andere Mieter oder sonstige Dritte verursacht werden.

Das Abstellen des Fahrzeuges auf dem Gelände Firma Parken-Pelz auf den bereitgestellten Stellplatz erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr des Kunden.
Schadenersatzansprüche infolge von Witterungseinflüssen, Schaden durch Fremdeinwirkung, Diebstahl, Feuer oder ähnlichem können nicht gestellt werden.

Schadenersatzansprüche infolge von höherer Gewalt sowie Schäden durch innere und äußere Unruhen oder elementare Naturkräfte z.B.: Hagelschäden gegenüber der Firma Parken-Pelz sind ebenfalls ausgeschlossen.

Es wird keinerlei Haftung für einen abgestellten PKW während der Parkdauer übernommen. Im Falle eines Fremdverschuldens oder durch höhere Gewalt,die eine Benutzung des gebuchten Stellplatz unmöglich machen hat der Mieter keinen Anspruch auf die vereinbarte Leistung.

Schadenersatz und Haftung durch die Firma Parken-Pelz ist ausgeschlossen.

Copyright